interkulturelle Waldorfschule Berlin

Machen Sie mit!

1. Synergien bilden

 

Vernetzen Sie sich mit uns! Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam nach dem Inter-Kulturellen zu suchen, und an einer Gesellschaft in Freiheit und gegenseitigem Respekt zu arbeiten. Ob Waldorf- oder Staatsschule - überall werden Menschen jetzt aktiv, um der Herausforderung einer multikulturellen Gesellschaft zu begegnen - lasst uns unsere Kräfte bündeln!

 

2. Bringen Sie sich ein!

 

Ermöglichen Sie, dass wir uns besser verstehen können - bringen Sie Ihre Kultur und Sprache ein, helfen Sie bei Übersetzungen von Webseite und Unterrichtsmaterialien, gestalten Sie Veranstaltungen und andere Formen der Begegnung mit.

 

3. Zeigen Sie sich solidarisch

 

Eine interkulturelle und sozialintegrative Schule ist nur möglich, wenn sie nicht nach dem Einkommen selektiert. Da wir als freie Schule nur zum Teil vom Senat bezuschusst werden, und andererseits den Zugang nicht durch ein hohes Schulgeld erschweren möchten, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Bitte spenden Sie, oder begleiten Sie eine Schulklasse als Pate.